unsere Kühe sind Tiere der Rasse Simmentaler Fleckvieh

press to zoom

die Fellfarbe reicht von Hellgelb bis zu dunklem Rotbraun

press to zoom

Mutterkuh

press to zoom

unsere Kühe sind Tiere der Rasse Simmentaler Fleckvieh

press to zoom
1/40

Rinder

Kühe/Rinder

Unsere Kühe und Rinder sind Tiere der Rasse Simmentaler Fleckvieh und wurden genetisch hornlos gezüchtet. Sie grasen von Anfang März bis Ende November auf den grünen Weiden in Oberzent/Hetzbach. Durch das frische Gras und das gute Futter erreichen unsere Jungbullen nach ca. 10 Monaten ein Schlachtgewicht  von ca. 230-260kg.

Schafe

Schafe ohne Wolle? Richtig. Unsere Schafe und Lämmer sind Haarschafe und haben ein Fell, welches sich mit den Jahreszeiten verändert. Neben braunen Haarschafen, besteht unsere Herde überwiegend aus Tieren der Rasse Barbados Blackbelly. Wie der Name schon sagt zeichnet die Tiere ein schwarz gefärbten Bauch . Ein Schaf auf dem Schwinn's Hof gebährt durchschnittlich 2,4 Lämmer pro Trächtigkeit.

unsere Schafsherde

press to zoom

unsere Schafe sind Tiere der Rasse Barbados Blackbelly sowie Tiere einer Rassenkreuzung mit dem braunen Haarschaf

press to zoom

zu schnell für die Kamera

press to zoom

unsere Schafsherde

press to zoom
1/33

Schafe

Unsere Hühner

press to zoom

einige unserer Hühner vor dem mobilen Stall

press to zoom

die Hühner auf der frischen Wiese

press to zoom

Unsere Hühner

press to zoom
1/20

Hühner

Hühner

Wer war zu erst da? Das Huhn oder das Ei? Diese Frage können wir auch nicht beantworten. Was wir jedoch sagen können, ist dass unsere ca. 300 Hühner täglich etwa 200 Eier legen. Unsere Eier bestechen durch ein strahlendes Eigelb. Dieses schöne Gelb entsteht unter anderem durch die ständigen Standortwechsel unseres Hühnermobils auf die verschiedensten saftigen grünen Wiesen.

gockel_weißer_hintergrund_selbst.jpg

die weiteren Bewohner

Neben unseren Rindern, Schafen und Hühnern wohnen auf unserem Hof noch einige weiter Tiere. Die beiden treuen Hunde Mila und Bella toben gerne auf dem Hof. Unsere Kaninchen der Rase Sachsengold mit ihrem rötlichen Fell knappern gerne am frischen Löwenzahn. 4 Laufenten watscheln durch die Prärie. Und die ein oder andere Katze streift durch die Umgebung. Insgesamt beherbergt unser Hof ca. 300Tiere.

die Beiden begleiten uns in jedes Terrain

press to zoom

Bella (rechts) ist eine Berner Sennen Dame

press to zoom

Junges Kaninchen

press to zoom

die Beiden begleiten uns in jedes Terrain

press to zoom
1/18

weitere Hofbewohner